Anwaltskanzlei v. Hohenhau - Kanzlei für IT-Recht - Regensburg
Schwerpunkte
Kanzleiprofil - was wir für Sie tun können  Die   Anwaltskanzlei      v.   Hohenhau   betreut   seit   1999   bundesweit   Mandate   im   Bereich   des   IT-Recht.   Hierbei beschränken   wir   uns   nicht   nur   auf   die   gerichtliche   Tätigkeit,   d.h.   allein   auf   das   Führen   von   Prozessen.   Vielmehr ist    es    das    Ziel,    unseren    Mandanten    bereits    im    Vorfeld    Probleme    und    Konfliktpunkte    aufzuzeigen    und diesbezüglich sachgerechte Lösungen zu erarbeiten.  Die   Tätigkeit   unserer   Kanzlei   umfasst   im   Bereich   des      IT-Vertragsrechts      sowohl   die   Erstellung   und   Überprüfung von   Verträgen   als   auch   die   komplette   rechtliche   Prüfung   von   Webauftritten   und   Onlineshops   und   Begleitung   bei IT-Projekten. Urheberrechtsverletzungen       z.B.   durch   illegalen   Down/Upload   von   MP3s,   Filmen   oder   Spielen   (Filesharing)   oder durch   Verwendung   fremder   Bilder   und   Grafiken   im   Internet   ohne   Lizenz   des   Rechteinhabers   können   sehr   schnell Schadenersatzansprüche   von   mehrere   tausende   von   Euro   nach   sich   ziehen.   Rasches,   überlegtes   und   juristisch fundiertes Handeln ist dann gefragt. Im   Bereich   Urheberrecht   vertreten   wir   sowohl   Bild-   und   Webagenturen   sowie   Grafikdesigner   und   Künstler, deren   Werke   illegal   verbreitet   werden,   als   auch   Verletzer,   denen   oftmals   nicht   bewusst   ist,   dass   Sie   gegen Urheberrechte verstoßen haben.   Wettbewerbsverstöße       bei   Webseiten,   eBay-   und   Onlineshops,   z.B.   durch   die   Verwendung   unrichtiger   AGB,   fehlerhafter   Anbieterkennzeichnung (Impressum   -   §   5   TMG)   oder   Nichtbeachtung   geltender   gesetzlicher   Gesetze   und   Verordnungen   werden   durch   Konkurrenten   ebenfalls   immer häufiger   mit   sehr   teure   Abmahnungen   verfolgt.      Überprüfungen   von   Abmahnung    durch   uns   haben   in   nahezu   allen   Fällen,   auch   bei   berechtigten Ansprüchen, zu einer Reduzierung der Schadensersatzansprüche geführt. Straftaten   im   Bereich   der      Internetkriminalität   und   des   Computerstrafrechts       verlangen   von   einem   Strafverteidiger   nicht   nur   fundierte   strafrechtliche Kenntnisse,    sondern    auch    spezielles    technisches    Fachwissen    und    die    Fähigkeit    schwierige    technische    Vorgänge    dem    Gericht    und    der Staatsanwaltschaft   verständlich   zu   machen.   Selbstverständlich   ist   es   gerade   im   Strafrecht   von   entscheidender   Bedeutung,   dass   der   Mandant   ein gutes   Vertrauensverhältnis   zu   seinem   Verteidiger   hat.   Unsere   Kanzlei   vertritt   Sie   deutschlandweit   in   allen   Bereichen   des   Strafrechts   und   IT- Strafrechts. Wir   beraten   Sie   in   allen   Belangen   des      Datenschutzrechts.       Seit   vielen   Jahren   ist   RA   Markus   v.   Hohenhau   externer   Datenschutzbeauftragter   für verschiedene Unternehmen. Auch wenn Sie  Opfer von Cybermobbingangriffen oder Opfer eines Shitstorms   werden können Sie bei uns Rat und anwaltliche Hilfe suchen. Im   Hinblick   auf   die   bewusste   Ausrichtung   der   Kanzlei   auf   Fragen   zum   IT-   und   Onlinerecht   können   Sie   sich   darauf   verlassen,   dass   wir   nicht   nur   die rechtlichen,   sondern   auch   die   wirtschaftlichen   und   technischen   Aspekte   des   Tätigkeitsgebiets   kennen.   Rechtsanwalt   v.   Hohenhau   ist   seit   2007 Fachanwalt   für   Informationstechnologierecht.   Voraussetzung   für   die   Verleihung   ist   der   Nachweis   besonderer   theoretischer   und   praktischer   Erfahrung auf   diesem   Rechtsgebiet.   Neben   seiner   Anwaltstätigkeit   ist   er   seit   vielen   Jahren   als   Lehrbeauftragter   für   Internetrecht   beim      Berufsförderungswerk der Dr. Robert Eckert Schulen ,  sowie als Dozent der IHK Akademie Ostbayern tätig. Durch   unsere   enge   Kooperation   mit   der      Wirtschaftrechtskanzlei   Ostbayern   -   Baumann   Mayer   Seidel   &   Partner   -   Rechtsanwälte,   Steuerberater können   auch   die   Bereiche   des   Steuerrechts,   einschließlich   internationales   Steuerrecht,   Handels-   und   Gesellschaftsrecht,   Arbeitsrecht,   Erbrecht, Baurecht   und   Verwaltungsrecht   umfassend   bearbeitet   werden.   Dr.   Baumann   ist   Fachanwalt   für   Steuerrecht   und   Fachanwalt   für   Handels-   und Gesellschaftsrecht. Zu    unseren    Mandanten    zählen    einige    der    größten    nationalen    und    internationalen    Internetprovider,    deutsche    und    international    angesiedelte Unternehmen   und   Konzerne,   soziale   Netzwerke,   sowie   Mandanten   aus   den   Bereichen   der   Software-   und   Hardwareindustrie,   Wirtschaft,   Tourismus und Gesundheitswesen, sowie Gemeinden und Behörden und öffentliche Dienstleister.
Die Anwaltskanzlei v. Hohenhau wurde von GoYellow erneut in ihrer Branche zu den best-bewerteten Unternehmen in Regensburg ausgezeichnet.
Rechtsanwalt - Fachanwalt für IT-Recht
Kanzleiprofil - was wir für Sie tun können  Die   Anwaltskanzlei      v.   Hohenhau   betreut   seit   1999   bundesweit   Mandate im   Bereich   des   IT-Recht.   Hierbei   beschränken   wir   uns   nicht   nur   auf   die gerichtliche   Tätigkeit,   d.h.   allein   auf   das   Führen   von   Prozessen.   Vielmehr ist   es   das   Ziel,   unseren   Mandanten   bereits   im   Vorfeld   Probleme   und Konfliktpunkte   aufzuzeigen   und   diesbezüglich   sachgerechte   Lösungen   zu erarbeiten.  Die   Tätigkeit   unserer   Kanzlei   umfasst   im   Bereich   des      IT-Vertragsrechts     sowohl    die    Erstellung    und    Überprüfung    von    Verträgen    als    auch    die komplette    rechtliche    Prüfung    von    Webauftritten    und    Onlineshops    und Begleitung bei IT-Projekten. Urheberrechtsverletzungen       z.B.   durch   illegalen   Down/Upload   von   MP3s, Filmen   oder   Spielen   (Filesharing)   oder   durch   Verwendung   fremder   Bilder und   Grafiken   im   Internet   ohne   Lizenz   des   Rechteinhabers   können   sehr schnell   Schadenersatzansprüche   von   mehrere   tausende   von   Euro   nach sich   ziehen.   Rasches,   überlegtes   und   juristisch   fundiertes   Handeln   ist dann gefragt. Im   Bereich   Urheberrecht   vertreten   wir   sowohl   Bild-   und   Webagenturen sowie   Grafikdesigner   und   Künstler,   deren   Werke   illegal   verbreitet   werden, als    auch    Verletzer,    denen    oftmals    nicht    bewusst    ist,    dass    Sie    gegen Urheberrechte verstoßen haben.   Wettbewerbsverstöße       bei   Webseiten,   eBay-   und   Onlineshops,   z.B.   durch die    Verwendung    unrichtiger    AGB,    fehlerhafter    Anbieterkennzeichnung (Impressum    -    §    5    TMG)    oder    Nichtbeachtung    geltender    gesetzlicher Gesetze   und   Verordnungen   werden   durch   Konkurrenten   ebenfalls   immer häufiger    mit    sehr    teure    Abmahnungen    verfolgt.        Überprüfungen    von Abmahnung      durch     uns     haben     in     nahezu     allen     Fällen,     auch     bei berechtigten         Ansprüchen,         zu         einer         Reduzierung         der Schadensersatzansprüche geführt. Straftaten       im       Bereich       der              Internetkriminalität       und       des Computerstrafrechts         verlangen    von    einem    Strafverteidiger    nicht    nur fundierte   strafrechtliche   Kenntnisse,   sondern   auch   spezielles   technisches Fachwissen    und    die    Fähigkeit    schwierige    technische    Vorgänge    dem Gericht      und      der      Staatsanwaltschaft      verständlich      zu      machen. Selbstverständlich    ist    es    gerade    im    Strafrecht    von    entscheidender Bedeutung,   dass   der   Mandant   ein   gutes   Vertrauensverhältnis   zu   seinem Verteidiger    hat.    Unsere    Kanzlei    vertritt    Sie    deutschlandweit    in    allen Bereichen des Strafrechts und IT-Strafrechts. Wir   beraten   Sie   in   allen   Belangen   des      Datenschutzrechts.       Seit   vielen Jahren   ist   RA   Markus   v.   Hohenhau   externer   Datenschutzbeauftragter   für verschiedene Unternehmen. Auch    wenn    Sie        Opfer    von    Cybermobbingangriffen    oder    Opfer    eines Shitstorms   werden können Sie bei uns Rat und anwaltliche Hilfe suchen. Im   Hinblick   auf   die   bewusste   Ausrichtung   der   Kanzlei   auf   Fragen   zum   IT- und   Onlinerecht   können   Sie   sich   darauf   verlassen,   dass   wir   nicht   nur   die rechtlichen,   sondern   auch   die   wirtschaftlichen   und   technischen   Aspekte des   Tätigkeitsgebiets   kennen.   Rechtsanwalt   v.   Hohenhau   ist   seit   2007 Fachanwalt    für    Informationstechnologierecht.    Voraussetzung    für    die Verleihung   ist   der   Nachweis   besonderer   theoretischer   und   praktischer Erfahrung   auf   diesem   Rechtsgebiet.   Neben   seiner   Anwaltstätigkeit   ist   er seit     vielen     Jahren     als     Lehrbeauftragter     für     Internetrecht     beim       Berufsförderungswerk   der   Dr.   Robert   Eckert   Schulen ,      sowie   als   Dozent der IHK Akademie Ostbayern tätig. Durch     unsere     enge     Kooperation     mit     der          Wirtschaftrechtskanzlei Ostbayern     -     Baumann     Mayer     Seidel     &     Partner     -     Rechtsanwälte, Steuerberater   können   auch   die   Bereiche   des   Steuerrechts,   einschließlich internationales       Steuerrecht,       Handels-       und       Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht,     Erbrecht,     Baurecht     und     Verwaltungsrecht     umfassend bearbeitet    werden.    Dr.    Baumann    ist    Fachanwalt    für    Steuerrecht    und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Zu    unseren    Mandanten    zählen    einige    der    größten    nationalen    und internationalen   Internetprovider,   deutsche   und   international   angesiedelte Unternehmen   und   Konzerne,   soziale   Netzwerke,   sowie   Mandanten   aus den     Bereichen     der     Software-     und     Hardwareindustrie,     Wirtschaft, Tourismus   und   Gesundheitswesen,   sowie   Gemeinden   und   Behörden   und öffentliche Dienstleister.
Anwaltskanzlei v. Hohenhau - Kanzlei für IT-Recht - Regensburg
Schwerpunkte
Kanzleiprofil - was wir für Sie tun können  Die   Anwaltskanzlei      v.   Hohenhau   betreut   seit   1999   bundesweit   Mandate im   Bereich   des   IT-Recht.   Hierbei   beschränken   wir   uns   nicht   nur   auf   die gerichtliche    Tätigkeit,    d.h.    allein    auf    das    Führen    von    Prozessen. Vielmehr    ist    es    das    Ziel,    unseren    Mandanten    bereits    im    Vorfeld Probleme      und      Konfliktpunkte      aufzuzeigen      und      diesbezüglich sachgerechte Lösungen zu erarbeiten.  Die   Tätigkeit   unserer   Kanzlei   umfasst   im   Bereich   des      IT-Vertragsrechts     sowohl    die    Erstellung    und    Überprüfung    von    Verträgen    als    auch    die komplette   rechtliche   Prüfung   von   Webauftritten   und   Onlineshops   und Begleitung bei IT-Projekten. Urheberrechtsverletzungen       z.B.   durch   illegalen   Down/Upload   von   MP3s, Filmen   oder   Spielen   (Filesharing)   oder   durch   Verwendung   fremder   Bilder und   Grafiken   im   Internet   ohne   Lizenz   des   Rechteinhabers   können   sehr schnell   Schadenersatzansprüche   von   mehrere   tausende   von   Euro   nach sich ziehen. Rasches, überlegtes und juristisch fundiertes Handeln ist dann gefragt. Im   Bereich   Urheberrecht   vertreten   wir   sowohl   Bild-   und   Webagenturen   sowie   Grafikdesigner   und   Künstler, deren   Werke   illegal   verbreitet   werden,   als   auch   Verletzer,   denen   oftmals   nicht   bewusst   ist,   dass   Sie   gegen Urheberrechte verstoßen haben.   Wettbewerbsverstöße       bei   Webseiten,   eBay-   und   Onlineshops,   z.B.   durch   die   Verwendung   unrichtiger   AGB, fehlerhafter   Anbieterkennzeichnung   (Impressum   -   §   5   TMG)   oder   Nichtbeachtung   geltender   gesetzlicher Gesetze    und    Verordnungen    werden    durch    Konkurrenten    ebenfalls    immer    häufiger    mit    sehr    teure Abmahnungen   verfolgt.      Überprüfungen   von   Abmahnung    durch   uns   haben   in   nahezu   allen   Fällen,   auch   bei berechtigten Ansprüchen, zu einer Reduzierung der Schadensersatzansprüche geführt. Straftaten    im    Bereich    der        Internetkriminalität    und    des    Computerstrafrechts         verlangen    von    einem Strafverteidiger    nicht    nur    fundierte    strafrechtliche    Kenntnisse,    sondern    auch    spezielles    technisches Fachwissen   und   die   Fähigkeit   schwierige   technische   Vorgänge   dem   Gericht   und   der   Staatsanwaltschaft verständlich   zu   machen.   Selbstverständlich   ist   es   gerade   im   Strafrecht   von   entscheidender   Bedeutung,   dass der    Mandant    ein    gutes    Vertrauensverhältnis    zu    seinem    Verteidiger    hat.    Unsere    Kanzlei    vertritt    Sie deutschlandweit in allen Bereichen des Strafrechts und IT-Strafrechts. Wir   beraten   Sie   in   allen   Belangen   des      Datenschutzrechts.       Seit   vielen   Jahren   ist   RA   Markus   v.   Hohenhau externer Datenschutzbeauftragter für verschiedene Unternehmen. Auch   wenn   Sie      Opfer   von   Cybermobbingangriffen   oder   Opfer   eines   Shitstorms       werden   können   Sie   bei   uns Rat und anwaltliche Hilfe suchen. Im   Hinblick   auf   die   bewusste   Ausrichtung   der   Kanzlei   auf   Fragen   zum   IT-   und   Onlinerecht   können   Sie   sich darauf   verlassen,   dass   wir   nicht   nur   die   rechtlichen,   sondern   auch   die   wirtschaftlichen   und   technischen Aspekte     des     Tätigkeitsgebiets     kennen.     Rechtsanwalt     v.     Hohenhau     ist     seit     2007     Fachanwalt     für Informationstechnologierecht.   Voraussetzung   für   die   Verleihung   ist   der   Nachweis   besonderer   theoretischer und   praktischer   Erfahrung   auf   diesem   Rechtsgebiet.   Neben   seiner   Anwaltstätigkeit   ist   er   seit   vielen   Jahren   als Lehrbeauftragter   für   Internetrecht   beim      Berufsförderungswerk   der   Dr.   Robert   Eckert   Schulen ,      sowie   als Dozent der IHK Akademie Ostbayern tätig. Durch   unsere   enge   Kooperation   mit   der      Wirtschaftrechtskanzlei   Ostbayern   -   Baumann   Mayer   Seidel   & Partner    -    Rechtsanwälte,    Steuerberater    können    auch    die    Bereiche    des    Steuerrechts,    einschließlich internationales     Steuerrecht,     Handels-     und     Gesellschaftsrecht,     Arbeitsrecht,     Erbrecht,     Baurecht     und Verwaltungsrecht   umfassend   bearbeitet   werden.   Dr.   Baumann   ist   Fachanwalt   für   Steuerrecht   und   Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Zu   unseren   Mandanten   zählen   einige   der   größten   nationalen   und   internationalen   Internetprovider,   deutsche und   international   angesiedelte   Unternehmen   und   Konzerne,   soziale   Netzwerke,   sowie   Mandanten   aus   den Bereichen    der    Software-    und    Hardwareindustrie,    Wirtschaft,    Tourismus    und    Gesundheitswesen,    sowie Gemeinden und Behörden und öffentliche Dienstleister.
Rechtsanwalt - Fachanwalt für IT-Recht